Phishing-Mails

Image
Phishing-Mails

Warnung vor Betrugsversuchen

Derzeit kursieren Phishing-Mails mit Bezug zur Deutschen Zöliakie-Gesellschaft. Die DZG warnt eindringlich davor, auf diese zu reagieren, beziehungsweise Anhänge zu öffnen. Die uns bisher bekannt gewordenen Fälle sind schon aufgrund der Wortwahl und der verqueren Formulierungen relativ leicht als Betrugsversuche zu entlarven. Es ist ein leider bekanntes Muster: Die angeblichen Absender tischen eine Krankheitsgeschichte auf, versprechen hohe finanzielle Zuwendungen und fragen plump persönliche Daten ab. Die DZG empfiehlt, solche Mails mit einem kurzen Anschreiben an Verbraucherschutzorganisationen wie etwa die jeweilige Verbraucherzentrale weiterzuleiten.
(Foto: pixabay)

Weitere aktuelle Nachrichten

Neue KP's am Rande der Schulungsveranstaltung

Endlich wieder live Schulungen

Kontaktpersonen trafen sich

Mehr erfahren

CD SKILLS

CD SKILLS

Erfahren Sie mehr über CD SKILLS - ein internationales Zöliakie-Projekt. Mehr erfahren

Mikrophon

Kontrolluntersuchungen bei Zöliakie - ein Interview mit Frau Dr. Baas

Frau Dr. Baas im Interview mit mein Allergie Portal

Mehr erfahren

Mikroskop_Wissenschaft

Studie über ein Medikament zu Zöliakie von Calypso Biotech

Sehr geehrte Zöliakie-Patientin, sehr geehrter Zöliakie-Patient,

 

Mehr erfahren